Im Bereich Materialfluss- und Produktionsplanung werden innerbetriebliche Logistikthemen behandelt. Die Planung und Steuerung der Produktion bildet heute nach wie vor den Kern eines jeden Industrieunternehmens. In einzelnen Bereichen wie zum Beispiel der Steuerung von Lagerbereichen kommen immer wieder Konzepte aus der modernen Softwaretechnologie zum Einsatz. So werden einzelne Lagerplätze mittels wissensbasierten Systemen bewertet. Softwarethemen aus Geometrie, Graphentheorie, dynamisches Routing oder Deadlock-Behandlung werden unter anderem zur Automatisierung von Transportleitsystemen angewandt.

Im Themenbereich Produktionsfeinplanung, die Kopplung von Losgrößen- und Reihenfolgeplanung, setzen wir unser Know-how im Bereich der mathematischen Modellierung und zur Lösung dieser Problemstellungen ein. Abhängig von der Komplexität dieses Modells wird eine Lösungsmethode angewandt, dies bewegt sich von der Implementierung einer Heuristik bis zum Einsatz mathematischer High-End-Lösungswerkzeuge. Durch Interpretation der Ergebnisse und Integration in bestehende IT – Systeme werden individuelle und maßgeschneiderte Planungslösungen umgesetzt.

LI Materialfluss Produktionsplanung

Immer häufiger werden zur Lösung von Planungs- und Entscheidungsproblemen Simu­lationswerkzeuge eingesetzt. Mit easy2sim entwickelten wir ein Simulationswerkzeug, mit dem die Prozesse aus Transport, Produktion und Lagerhaltung abgebildet werden können, um diese effektiver zu gestalten.