Der Bereich Verkehrstelematik (engl. „Intelligent Transport Systems“, kurz ITS) umfasst die Erfassung, Übermittlung, Verarbeitung und Nutzung von verkehrsbezogenen Daten.

Unser Ziel ist die zufriedenstellende Abdeckung von Bedürfnissen aller am Thema Verkehr Beteiligten durch die entsprechende IT-Unterstützung: Dieser Bogen spannt sich dabei von allen VerkehrsteilnehmerInnen hin zu in der Wirtschaft tätigen Transport- und Logistikunternehmen sowie die Unterstützung von öffentlichen wie privaten Einrichtungen, die mit der Planung und Verwaltung des Verkehrs betraut sind.

In der Mannigfaltigkeit der Bedürfnisse liegt hohes Potential: die bessere Ausnutzung der vorhandenen Verkehrsinfrastruktur, verbesserte Verkehrsinformation und -services durch Echtzeitinformationen, eine bessere Verteilung des Verkehrs durch räumliche und zeitliche Entzerrung, die Erhöhung der Verkehrssicherheit, Reduktion von Staus, Unterstützung in der Planung des Verkehrs durch qualitative Grundlagendaten und deren Auswertung, bis hin zu langfristigen Ideen wie der Verkehrsbeeinflussung oder der Nutzung der Kommunikation von Fahrzeugen untereinander.

In der Verkehrstelematik vereinen sich die Wurzeln der RISC Software GmbH: die intelligente Kombination von Mathematik und Informatik – für einen zielgerichteten Einsatz ist handfestes Wissen und langjährige Erfahrung in beiden Disziplinen von signifikanter Bedeutung.

ITS Ampel

Für Anfragen steht Ihnen Dipl.-Ing. (FH) Martin Samal, MSc zur Verfügung.

Kompetenzen:

  • Aufbau einer Echtzeitverkehrslage
  • Anbindung von und Umgang mit Floating Car Data / zügige Verarbeitung von hohen Datenmengen
  • Hochleistungsfähige Routenberechnung / ca. 2 Mio Routen innerhalb von vier Minuten
  • Aufzeichnung und Auswertung zurückgelegter Fahrtstrecken
  • Anbindung verkehrstelematischer Sensoren
  • Verkehrssimulationen mittels SUMO
  • Dispositionssysteme